projekte | 01

carpe Gesellschaftermagazin

Die Aufgabe

Die ACEG Beteiligungsgesellschaft beauftragte biike, ein Designkonzept für ein mehrmals jährlich erscheinendes Magazin zu entwickeln. Das Ziel war, die Kommunikation der vielfältigen Investitionen und Aktivitäten dieses Familienunternehmens für alle Gesellschafter zu kanalisieren und auf ein neues, professionelles Niveau zu heben.
Der Anspruch: Gut gegliedert, leicht lesbar, unterhaltsam, visuell abwechslungsreich und ebenso professionell wie modern gestaltet. Und natürlich brauchte das Kind auch einen Namen.

Die Lösung

Für den gefundenen Namen »carpe« (nutze/pflücke/ernte) entwickelten wir ein elegantes Logo, das sich in seiner Farbigkeit Elementen des jeweils genutzten Titelmotivs anpasst. »c« und »e« sind leicht transparent weiß und lassen das Hintergrundbild durchscheinen. Die Buchstabenfolge »arp« (der Name der Unternehmerfamilie) bildet mit kraftvoller Farbe das Herz des Titels.

Das flexible Layoutraster und ein sorgfältig ausgearbeitetes Set typografischer Stilvorlagen aus einer klassischen und einer jungen Schriftfamilie erlauben es, die vielfältigen Inhalte attraktiv und ansprechend aufzubereiten. So kann jedes einzelne Thema gestalterisch individuell in Szene gesetzt werden und die verschiedenen (Doppel)seiten fügen sich trotz dieses Spielraums zu einem harmonischen Ganzen zusammen.

Der Erfolg

Ein vollauf begeisterter Kunde, gut und regelmäßig informierte Gesellschafter und inzwischen vier rundum gelungene Magazinausgaben!

carpe Tableau web

Blättern: Weiter »